Seite auswählen

OPCO11 – einer der ersten deutschsprachigen MOOCs, also ein OpenOnlineCourse-Projekt, hat heute begonnen. 11 Wochen lang soll in diesem neuen Format  diskutiert werden, was Lernen heute und morgen bewegen und verändern könnte. Die Agenda wurde breit gefächert, um möglichst viele Teilnehmer zum Mitmachen zu motivieren. Denn neben der Bildung als Thema soll es auch darum gehen, wie das Internet und Social Media für einen solchen offenen Austausch genutzt werden und welche mit dem Austausch unmittelbare Erfahrungen mit neuen Lernformen die Teilnehmer gewinnen können. Wir sind sehr gespannt und werden uns im Rahmen unserer Möglichkeiten daran aktiv beteiligen.